Neuigkeiten

Was passiert in Bad Sobernheim und bei der Werbegemeinschaft. Alles auf einen Blick!

Zugehört! | SooFit GmbH

​Mit dem SooFit am Johannisplatz 1 in Bad Sobernheim, hat sich für Studioleiterin Sarah Roos der Kreis geschlossen. Die aus Bad Sobernheim stammende, studierte Fitnessökonomin schloss nämlich zunächst in Saarbrücken ein Studium als Übersetzerin/Dolmetscherin ab und kehrte nach einem Auslandsaufenthalt in Irland zurück in die Heimat. Hier fand sie ihre Berufung. Sie gehörte von Anfang an zum SooFit-Team und startete 2011 mit dem dualen Studiengang Fitnessökonomie in Saarbrücken und Bad Sobernheim.

Besonders schätzt sie die familiäre Atmosphäre im Studio und ihr junges Team. Das Team kennt die Mitglieder beim Namen und bemüht sich den persönlichen Hintergrund mit individuellen Betreuung zu verbinden. "Für wenig Geld bietet das SooFit unglaublich viele Möglichkeiten. Personal Training, Power Plate, EMS, Kursprogramme, Sauna und vieles mehr. "

Im SooFit arbeiten weitere Studenten im dualen Studiengang Fitnessökonomie, Fitness Trainer mit B-Lizenz und reine Kurstrainer. Die Kursknaller in diesem Jahr sind ZUMBA ("immer voll"), Strong Power (Langhantelprogramm), LesMills BodyBalance, SooFit Core und Step.

Wir hatten diese Woche die Gelegenheit mit Sarah über ihren Beruf, das SooFit und Bad Sobernheim zu sprechen.




6 Fragen an Sarah Roos

Wer bist du und was machst du?

Mein Name ist Sarah Roos, ich bin 29 Jahre alt und bin Fitnessökonomin (B. A.), sowie Studioleitung der SooFit GmbH in Bad Sobernheim. In meinem Job bin ich zum einen für die Koordination und Planung des Studios, zum anderen für die Mitgliederbetreuung, Personal Trainings, Ernährungsberatung und Gruppenkurse zuständig.


Warum hat es dich nach deinem Studium nach Bad Sobernheim verschlagen?
Ich bin gebürtige Sobernheimerin, meine ganze Familie und Freunde leben hier - da war es für mich nicht schwer zurück zu kommen!


Was ist das Besondere am Standort Bad Sobernheim?
Alles, was man braucht ist hier auf einem Fleck, ohne Großstadtstress! Außerdem: Der NaheWein in der Umgebung, die wundervolle Landschaft und natürlich das SooFit!


Butter bei die Fische, welche Übung hält richtig fit und welchen Kurs legst du einem leicht adipösen Online-Redakteur ans Herz?
Wenn ich mich für eine einzige Übung entscheiden muss, dann definitiv die Unterarmstütze, sie trainiert den ganzen Körper ohne zusätzliches Equipment und ist super vielseitig (man kann sie ganz leicht abwandeln und dadurch schwerer oder leichter machen)!

Zum Redakteur: :-D Auf jeden Fall sollte er unseren Strong Power Kurs besuchen - Muskelaufbau ist das A und O beim Abnehmen, gesund und fit bleiben!!!


Wenn du einen Wunsch - bezogen auf SooFit - frei hättest, was wäre das?
Das Team und alle unsere lieben Mitglieder sollen gesund bleiben - wir haben so viel Spaß zusammen!!!!


Und wo geht es hin - Wo siehst du die "SooFit Premium FitnessLounge" in 5 Jahren?
Wenn es so weiter geht, dann sind wir uns in 5 Jahren treu geblieben, bieten noch mehr Kurse an und wachsen stetig - die persönliche Betreuung und die familiäre Atmosphäre werden und sollen immer bleiben!!!


P.S.: Was war für dich der Anreiz dazu bei SoAktuell Mitglied zu werden?
Ich sehe SoAktuell als eine "Hand-in-Hand Aktion". Aktuelles und Neuigkeiten, die unsere Region betreffen, werden auf kurzen Kommunikationswegen verbreitet, in der Gemeinschaft ist es leichter sich gegenseitig zu unterstützen, ein tolles "Netzwerk" für den Umkreis - das sollte man unterstützen!


Sarah, wir bedanken uns für das tolle Gespräch.


Das Interview führte Kai Sommer (NRML GmbH).