06.10.2019

Himmelwärts Pilgerwanderung auf dem Hildegard von Bingen Pilgerwanderweg

Himmelwärts – Pilgerwanderung auf dem Hildegard von Bingen Pilgerwanderweg
Adresse
Hermannshöhle 1
55595 Niederhausen/Nahe
Für einen Tag raus aus dem Alltagstrott, in der Natur entschleunigen und zu sich selbst finden, das können Sie zusammen mit der Pilgerwanderführerin Beate Thome erleben. Pilgern ist äußerst beliebt und der Bedarf nach Entspannung und Entschleunigung in der Natur riesengroß. Hildegard von Bingen lebte lange Zeit auf dem „heiligen Disibodenberg“. Dorthin führt uns diese Etappe des Hildegard von Bingen Pilgerwanderweges. Wir starten an der Niederhauser Hermannshöhle und machen uns auf nach Odernheim zum ehemaligen Kloster Disibodenberg. Unterwegs laden Meditationstafeln zum Innehalten ein. Auf dem Disibodenberg bietet sich die Möglichkeit zu Meditieren, die Kraftplätze aufzusuchen und durch das Labyrinth zu laufen. Alles Möglichkeiten um einen Gang runter zu schalten und ein wenig innere Einkehr zu suchen. Sie gehen etwas gestärkter zurück in Ihren Alltag. Treffpunkt: Hermannshöhle – Restaurant Weck, Hermannshöhle 1, 55595 Niederhausen/Nahe Zielort: Disibodenberg, Odernheim/Glan Der Rücktransport wird vor Ort mit eigenen Autos organisiert, im Anschluss besteht die Möglichkeit in der Niederhauser Hermannshöhle ein Pilgermenü einzunehmen. Dauer der Tour: ca. 6 Stunden, Streckenlänge ca. 8 km Schwierigkeitsgrad: mittelschwer Bitte mitbringen: feste Schuhe, witterungsangepasste Kleidung, Picknick und Getränk für unterwegs Preis: 15 € pro Person (das Pilgermenü ist im Preis nicht enthalten). Weitere Infos unter www.naturcamps-hunsrueck.de
Veranstalter
Naturcamps Hunsrück - Beate Thome
Webseite zur Veranstaltung
Zurück